Schwerin : Schweriner Klasse setzt sich durch

svz+ Logo
Eine Runde weiter: Die Klasse 7a vom Gymnasium Fridericianum mit Moderator Malte Arkona
Eine Runde weiter: Die Klasse 7a vom Gymnasium Fridericianum mit Moderator Malte Arkona

7a des Gymnasiums Fridericianum bei bundesweit größtem Fernseh-Schülerquiz eine Runde weiter

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
22. Mai 2019, 20:00 Uhr

Die Schüler der Klasse 7a des Gymnasiums Fridericianum setzten sich im Duell gegen die Konkurrenz aus Dresden durch und schafften es in die nächste Runde bei „Die beste Klasse Deutschlands“. Seit vergang...

eDi Sülrhce erd saseKl a7 eds animsmGuys rimeFrndcaiiu eesntzt icsh im elDul genge die nueoznrrKk sau dsrDene urdch nud escnftahf se in ide tnscähe ueRnd eib iD„e bstee slaseK “.hdtcsnDelsua tSei rnneregegva eocWh ufätl ads reögßt twdsunebeei eürlicquhzS im hensreF.ne ehrM sla 2100 hnskelslcuSa tnaeht isch rüf edi ieusdnQgzun bbren,weo 23 eKlssna tfzinuiaereqil isch aüdrf. ieD tcnhsäe nRdeu rdwi am ggneoirm gter,aiF nde 42. Ma,i um .0391 Uhr mi akKi aausehrtgsl.t iDe sebte lseKsa uhlnascdDtse 1029 gwntnei am eEdn red woSh eein seieR in eid isircheecgh tsptdauHta Ant.he

zur Startseite