Fernsehturm geschlossen : Schweriner Gastronomie im Umbruch

von 28. November 2017, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Essen über den Dächern der Stadt ist in Zukunft nicht mehr möglich. Die Pächterinnen Susann und Kathrin Melzer schlossen ihr Restaurant im Fernsehturm aus wirtschaftlichen Gründen.
Essen über den Dächern der Stadt ist in Zukunft nicht mehr möglich. Die Pächterinnen Susann und Kathrin Melzer schlossen ihr Restaurant im Fernsehturm aus wirtschaftlichen Gründen.

Der Fernsehturm hat geschlossen, im Friedrich’s und Wallenstein wechseln zum neuen Jahr die Besitzer

Voller Vorfreude nähert sich ein Rostocker Ehepaar dem Fernsehturm. Doch dort angekommen ändert sich die Stimmung: Die Tür ist verschlossen. „Die Wirtschaft zwingt uns manchmal zu schrecklichen Maßnahmen. Wir schließen ab 25. November“, steht dort auf einem Schild. Statt das Mittagessen und den Blick über die Landeshauptstadt zu genießen, stehen die b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite