Schwerin: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

von
05. August 2020, 12:23 Uhr

Am 04.06.2020 kam es gegen 17 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern im Parkhaus des Schlossparkcenters Schwerin, Parkebene 2. Zeugen berichteten von einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen mit südländischem Aussehen.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde eine Person in den "Schwitzkasten" genommen, wobei weitere Tatverdächtige auf ihn einschlugen. Die Ermittler des Kriminalkommissariats gehen derzeit davon aus, dass der Geschädigte Opfer einer gefährlichen Körperverletzung geworden ist.

Bis zum heutigen Tag bleiben sowohl der Geschädigte als auch die Täter unbekannt. Während dieser Auseinandersetzung wurden zudem parkende Fahrzeuge beschädigt. Wer kann Hinweise zum Sachverhalt geben? Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0385/5180-1560 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen