Schwerin : Schwerin zeigt Flagge: „Nein zu Gewalt an Frauen“

svz+ Logo
Die Fahne „frei leben - ohne Gewalt“ wurde gehisst.
Die Fahne „frei leben - ohne Gewalt“ wurde gehisst.

Menschenrechtler und Gewerkschaften beteiligen sich an bundesweiter Aktion

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. November 2018, 20:00 Uhr

Ein weithin sichtbares Zeichen setzte gestern die Organisation für internationale Frauen-Menschenrechte „Terre des Femmes“ mit der Fahne „frei leben – ohne Gewalt“ am Haus der Gewerkschaften in der Dr.-K...

Ein iihntew eacisrtbsh cZiehne stezte restegn eid iOtasgroainn frü enorlnaiinteta heenrcFrMte-huescanne rTe„er sed eemsF“m mit edr Fnhea fir„e lbeen – hone awelGt“ ma Hsau der haftercseGnkew in edr Srz.ar.tD-ß-leKü

erD euDecsht uwshaGctnedfkesrb lgeebtiite cihs cuha ni diesem arhJ an red rebiets 2100 tenrtegseta oA,intk mu rfü ein iseerf ndu tsetsstelbmmebis eebnL dre enhdäcM und anrueF uz et.ientrs xuSelele sggnälBtuie ise uahc ni snctdhauDel merim ocnh imt nriee nohhe fkeelzfruniD telbeg und ni veinel rhtnUenemen ine -hT,Tmbaaue heßi se rese.tng hlriaheeZc gaue,Ftbrtfeareaun Veädbern dun nisitniMree rgifnfe ied Aktnoi uaf und ütregn eis hseladb ewrit.e

nI aDucslhntde neewh sau imeesd slAsna trebies arjcälllhhi breü 5600 nggleF.a zngrMttleceevshhrunenecnes na Feranu neesi kneie Ptevar,gelhiinntgaee ahcu ewnn esi ni elFmiai estapsiern, eißh se ibe mde Tefnfer iwete.r inigEe dre 02 mrienehleT tacnhber etarKn i,tm uaf ennde sie k,nGeadne Wnhücse ndu itZate rfslitcchhi aettnseflgeh th.enta Sie rdwune na beula tulaflLsnbo genunedb ndu enidßlacensh in nde lmeiHm ssfeguneaa.l

zur Startseite