Schwerin : Schwerin zeigt Flagge: „Nein zu Gewalt an Frauen“

svz_plus
Die Fahne „frei leben - ohne Gewalt“ wurde gehisst.
Die Fahne „frei leben - ohne Gewalt“ wurde gehisst.

Menschenrechtler und Gewerkschaften beteiligen sich an bundesweiter Aktion

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
26. November 2018, 20:00 Uhr

Ein weithin sichtbares Zeichen setzte gestern die Organisation für internationale Frauen-Menschenrechte „Terre des Femmes“ mit der Fahne „frei leben – ohne Gewalt“ am Haus der Gewerkschaften in der Dr.-K...

Eni thnieiw csbrsehita Zneiceh stezte tgneesr die giansOtroani rfü nnrntitilaeeoa rrFcecennM-heshtneeau eTr„er esd msemF“e mit edr eahFn fe„ri nbeel – hone “wtaGle am Huas edr tsehaenwcefrkG ni edr ßr.-DrüzK-taSle.

reD steeuDch ekueshGcrtfnasdbw teiegilebt hsci uahc in seiedm haJr na erd erestbi 2010 ntagetester o,nkitA mu üfr ine seeirf udn stmsbstseiblemte nLeeb dre Mächnde dun Feunar zu .sntrteei lSlueexe guätgienlBs sei cuha in dctunDehsla mrmie ochn mti erine hheon zilrDenukeff begtel und ni evline enhteeUnrmn ein TmbahTu-,ea iehß es gneet.rs aehierZhcl erftaegratb,uaenuF Veärbedn dun eMirnnetisi frgenfi ied okintA auf ndu erngtü eis dslabeh wt.reei

nI tclaedhuDns eenwh asu seiemd snlsAa etbreis jälalhrchil rüeb 0650 lgaF.nge vsunhneMenczsrehlctenerget an auFenr iesne keeni ehrnitegtaviPe,gnael uach wnen esi ni iiFelma eestanrips, ehiß es eib med eTnffer r.tiewe Eniige rde 02 nhimeeeTlr ebcatrnh tKaren i,tm fua deenn sei enna,kdGe cehWnüs und Zetati tiirclfshch geaethsetnfl ne.that ieS weunrd an eaulb blslLontufa unnbeged udn snliahßcende ni den lHmeim sgelfnaasu.e

zur Startseite