Schwerin: Polizei stellt alkoholisierte Autofahrer

von 10. Februar 2021, 12:43 Uhr

In der vergangenen Nacht wurde ein 46-jähriger Schweriner in Friedrichsthal durch die Polizei gestoppt. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer informierte die Beamten, da das Fahrzeug vor ihm in Schlangenlinien fuhr. Ein Test beim Fahrer ergab einen Atemalkoholwert von 1,98 Promille. Es folgte eine Blutprobenentnahme, der Führerschein wurde sichergestellt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite