zur Navigation springen

"Mitternachts-Shopping" kam bestens an : Schwerin im Einkaufsfieber

vom

Bereits am Sonnabend Vormittag ging auf den Zufahrtsstraßen zu den innerstädtischen Parkhäusern gar nichts mehr. Die Angebote zum "Mitternachts-Shopping" waren abwechslungsreich und zur Vorweihnachtszeit passend.

svz.de von
erstellt am 04.Dez.2011 | 07:10 Uhr

Altstadt | Bereits am Sonnabend Vormittag ging auf den Zufahrtsstraßen zu den innerstädtischen Parkhäusern gar nichts mehr. Offenbar zog es die halbe Region zum Einkaufsbummel in die Landeshauptstadt. Zu recht: Die Angebote der Werbegemeinschaft Altstadt zum "Mitternachts-Shopping" waren abwechslungsreich und zur Vorweihnachtszeit passend, wenngleich gerade in attraktiven Bummelmeilen wie der Friedrich-, der Münzstraße und am Großen Moor leider nicht alle Geschäftsleute bei der längeren Öffnungszeit mitgezogen hatten. Da punkteten eher die Center. Ob Glühwein-Festival in den Schweriner Höfen, Après-Ski-Stimmung bei der Party von Travag auf dem Markt oder Weihnachtsmarkt-Freuden - für jeden war etwas dabei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen