Baustelle : Schweres Gerät auf der Brücke

dsc_1325

Kein Durchkommen in der Wittenburger Straße

von
11. April 2015, 16:00 Uhr

Schweres Gerät auf der Eisenbahnbrücke in der Wittenburger Straße: Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Abriss der alten Überführung. Der Fußweg, der bisher noch offen war, ist nun nicht mehr passierbar. „Wir liegen exakt im Zeit- und Finanzplan“, sagt Baudezernent Bernd Nottebaum. Bis Ende des Jahres soll die neue Brücke fertig sein. Vier Millionen Euro wird das Bauwerk kosten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen