Schwerin : Schule wie zu Uropas Zeiten

von
20. Juli 2019, 05:00 Uhr

Unterricht wie zu Uropas Zeiten können Kinder im Freilichtmuseum Mueß erleben. Laut knarren dort die Holzbänke im historischen Klassenzimmer der alten Dorfschule, wenn die Kinder Platz nehmen. Die Griffel quietschen beim Schreiben auf den Schiefertafeln. Manchmal schaut der Dorfschullehrer streng. „Guten Morgen, Herr Lehrer“, heißt es dann. „Guten Morgen. Setzt euch, Kinnings“, so der Lehrer. Im nächsten Moment erklärt er, wie sie die alte deutsche Kurrentschrift lesen können. Aber Vorsicht, mit den Fingern zu schnipsen und schwatzen sind nicht erlaubt. Wer mit seiner Klasse eine historische Schulstunde miterleben möchte, kann sich gerne informieren unter Telefon 0385/2084114.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen