Sonnenbrand : Schulalltag liefert immer Futter für Lachsalven

Glückwunsch zum 75. an den Kollegen Lehrer. Danach geht es  in den Unterricht, denn Rente gibt es noch nicht.
Foto:
1 von 2
Glückwunsch zum 75. an den Kollegen Lehrer. Danach geht es in den Unterricht, denn Rente gibt es noch nicht.

Die Kabarett-Gruppe „Sonnenbrand“ des Crivitzer Gymnasiums zeigte zum 15-jährigen Bestehen ihre besten Stücke

svz.de von
22. Juni 2014, 12:00 Uhr

Sie machen Witze über Lehrer, Mitschüler und sich selbst – und alle können gemeinsam darüber lachen: Seit 15 Jahren gibt es am Crivitzer Gymnasium das Kabarett „Sonnenbrand“. „Das meiste Futter liefert der Schulalltag“, erzählt Heidi Böttcher, die das Projekt als Lehrerin von Anfang an betreut. „Das spiegelt sich auch immer in den Programmen wider.“

Mehr in Ihrer SVZ oder im E-Paper.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen