Schwerin/Hamburg : Schöne Grüße von Udo

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 22. November 2018, 23:00 Uhr

svz+ Logo
Arm in Arm: Sternentaler-Chef Heiko Höcker besuchte Udo Lindenberg im Hotel Atlantic in Hamburg.
Arm in Arm: Sternentaler-Chef Heiko Höcker besuchte Udo Lindenberg im Hotel Atlantic in Hamburg.

Panik-Rocker signiert Bild, das er für Sternentaler-Verein versteigern ließ

Udo Lindenberg ließ sich nicht lange bitten. Natürlich hatte er für den Fan, der das Bild „Kosmosliebe“ ersteigert hatte, auch noch eine persönliche Widmung. „Ahoi Thomas, Hoch im Norden, Dein Udo“, schrieb der Panik-Rocker mit Filzstift auf das Kunstwerk, auf dem bereits die Liedzeile „Wir werden jetzt Freunde“ steht. „Wir haben Udo im Hotel Atlantic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite