Schmiergeld-Verdacht am BER erhärtet

von
29. Mai 2015, 18:09 Uhr

Der Korruptionsverdacht um den Hauptstadtflughafen und den Gebäudetechnikausrüster Imtech hat sich nach Angaben der Ankläger erhärtet. Ein früherer Bereichsleiter sitze seit dem 13. Mai in Untersuchungshaft, sagte der Neuruppiner Oberstaatsanwalt Frank Winter gestern.

Dringender Tatverdacht besteht auch gegen den früheren Deutschlandchef und einen Regionalleiter von Imtech.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen