Schwerin : Schmierereien am Haus von AfD-Politikerin

Schriftzug auf der Häuserwand.
Foto:
Schriftzug auf der Häuserwand.

Die 44-Jährige Petra Federau ist Schweriner Stadtvertreterin und steht auf Platz drei der AfD-Kandidatenliste

von
07. März 2016, 17:57 Uhr

Das Wohnhaus der AfD-Politikerin Petra Federau ist in der Nacht zu gestern von bislang Unbekannten mit politischen Schmähungen wie „Alternative für Dummköpfe“ beschmiert worden. Außerdem wurden in der Nähe des Hauses in Schwerin Losungen wie „Nazifreie Zone“ gesprüht. „Ich lasse mich von dieser Tat nicht einschüchtern“, kommentierte die rechtskonservative Politikerin den Anschlag.

Die 44-Jährige ist Schweriner Stadtvertreterin und steht auf Platz drei der AfD-Kandidatenliste für die Landtagswahl im September. Der Staatsschutz ermittelt, teilte die Polizei mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen