zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

21. August 2017 | 10:26 Uhr

Kommentar von Thomas Volgmann : Schmaler Grat

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Noch nie gab es so viele Handys in der deutschen Kommunikationsgesellschaft wie heute – mehr als 112 Millionen Anschlüsse. Jeder dritte Bundesbürger verfügt inzwischen über zwei oder mehr Mobiltelefone. Das ist sicher auch einer von mehreren Gründen für die steigende Anzahl der Telefonüberwachungen.

Dies sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die wachsenden Eingriffsmöglichkeiten des Staates in die Privatsphäre seiner Bürger kein Hirngespinst der Grünen sind. Erst 2007 wurde der Straftatenkatalog für die Telefonüberwachung erweitert, was mehr Möglichkeiten des Abhörens zur Folge hat. Auch die aktuellen Pläne zur Vorratsdatenspeicherung lassen grüßen. Sicher, es geht um den Schutz der Allgemeinheit vor Straftaten – aber auch um das Recht des Einzelnen auf den Schutz seiner Privatsphäre. Ein schmaler Grat. Eine seit Jahren steigende Zahl von Telefonüberwachungen sollte deshalb Anlass für kritische Nachfragen sein.

 

zur Startseite

von
erstellt am 23.Apr.2014 | 16:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen