Schwerin : Sanierungsstau in Heineschule

von 15. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Nach den Sommerferien sollen die Heineschüler wieder ihre Schule beziehen können.
Nach den Sommerferien sollen die Heineschüler wieder ihre Schule beziehen können.

Der Termin für die Wiedereröffnung der Heinrich-Heine-Schule im Sommer soll gehalten werden

Die Heinrich-Heine-Schule in der Schelfstadt hat nun seit Jahren schon kein Kind mehr gesehen. Im altehrwürdigen Gebäude wird gebaut. Doch so richtig wollten die Arbeiten nicht vorangehen. Erst der Befall durch den Hausschwamm und später sogar Statikprobleme – Sanierungsstau. Die Wiedereröffnung der Grundschule musste verschoben werden. Ein Teil der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite