Schwerin : Rogahner Straße: Detailplan steht

svz+ Logo
Hier wird die Rogahner Straße am teuersten für die Anlieger: Im Bereich zwischen Umgehungsbrücke und Schulzenweg sind beidseitig die Gehwege anteilig zu bezahlen.
Hier wird die Rogahner Straße am teuersten für die Anlieger: Im Bereich zwischen Umgehungsbrücke und Schulzenweg sind beidseitig die Gehwege anteilig zu bezahlen.

Stadt stellt heute Programm der Erneuerung der Trasse, den Umleitungsverkehr und die anstehenden Sperrungen vor

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
05. September 2018, 12:00 Uhr

Jetzt wird es konkret: Die Stadt stellt Dienstag Abend die Detailplanung für den ersten Bauabschnitt zur Erneuerung der Rogahner Straße vor. Interessierte Bürger können von 18.30 Uhr an über den Ablauf de...

ttzJe wrid se ekntrko: Die adtSt ltltse atinsegD Adbne edi Dgilalnuapnet rfü den ntesre cutnhsaiatBb uzr grrnnEeueu dre oeharRgn aßeSrt o.rv trInteisreees ürgreB enöknn vno 8301. Urh na rbeü nde fablAu dse rhneaobaBvus whinsecz rde etasldaenHßrs ndu rde Beerint Saß,etr ehzgenuclSw ri.romnfeien Vteertrre nvo te,aguSnvtdalrtw deanetkrtSw und hrrcwSneie nureatsroAngwbesgs htnsee mi ,tuaatsdhS Raum E 070, hacu ürf rFngea üerb edi gtfuükzien stnlGtaueg red heRroagn Serßat rb.ieet

Dei ifraBaum KTu T-fei dun auKrbuult iSrhncew ist itm nde baeauBrnite ar.gtueatfb eeDis snello ma .42 petrbmeeS bgnine.ne esBetri ab dme .91 ebteSpemr ridw es hcudr eid uhngricEnit rde geersrnksuecVhhri rfü dei eBsetulal uz hncnrEinänskegu im cBeeirh der -uZ dun nrfbaAhet der eOmhutgursgn siewo mi eeltenBhslaiebcru oem.nkm oS irwd das fhnaEienr von erd tßsenHadsaelr fau dei Rrhnogae eSratß ädrawtttinsse ab midese nkptZietu ncthi emrh hlögimc .iesn mmguAeonens noavd sit der .hheeNkrrva Am 2.1 eetrepbSm wdir neie ineiiteges rherseurhnükgVf mit ugteeunpslrAem mvo n,Shcgwuelez eiterB aßterS bsi ruz Hansstdeleaßr tnrihtcgei.ee Die lneduBhcsgire dre ßigeäurrongm lugrksVrmenuhtiee fua dre eumgtuOgnrsh wdir trieseb ab dnmnmeeok ngaotM ut.lgelatsef

Dei retebnAi iegrednl hics nhca igzmjtee anPnstndausgl in sesch npBhau,ase eid hccneerildtsehui Bicghunerntentäeig ürf erignAle ndu nkmherereelVesrtih imt hcsi gbnri.en

erD ekvnhmtegsrruiUle idrw ied drgutelsLwisu Cueaeshs ma imneste bean.etls bhlDsea uewrd btesire im loVdfer edi gsuinttfgLiäsehkie eds Ktesutnenponk inecwshz uhOemssttugeßasrrgn und edtlssugLuriw aseCeush druch edi cnunhrigEti einer nezchlutäszi ekbripeganLsiubs öeht.rh

eDi eestr hapuaesB olls sib deEn etbOrok sefchgatf i,nse ngaes edi e.rPnal In iesder Ztie lgeorft dei liiebseghat rgpuSenr rwesttnaiä.tds erkaruehhevzgrF tis andn rnu rasattsätudsw löcim.hg rFü Buses etglen dlnoreeenSuggnre. bA mde ttKoenkupnn dßnessraeltaH kann ni ide hreaRgon aerStß atresdsittnwä ni edn etnser iewz cheWno dre haeuaBps ihntc eheaeinfrgn ernwed. In dne gnfelendo oeWcnh sti ide rnfiEhta vom ektptnnunKo dtraHsanleßse sib ruz rathfufA auf edi ursremßggneutstahsO ni cignuRht donrNe .ghcömli In den trense zwei cenWho rde hapesuaB sti ads hntci ömchigl.

sAu guiRtchn Süend mokednm nakn in dne trnsee wezi ncheoW von rde gstnesrhreuuOstmaßg nhcti ni edi eonrhRga eßStra neigerfnhae ede.rwn Die rRognahe aßteSr kann ucha mov nheugcelSzw uas nhict ihcerrte .wdnere eDi itBeer eSßatr ankn neagdge tssrntiawteäd dnu stwaudttäarss snaevserl .eedwrn

zur Startseite