Schwerin : Richtfest für Hochhaus am Ziegelsee gefeiert

svz+ Logo
Stadtpräsident Sebastian Ehlers (3.v.r.) überbrachte die Grüße der Landeshauptstadt.
Stadtpräsident Sebastian Ehlers (3.v.r.) überbrachte die Grüße der Landeshauptstadt.

23 Wohnungen entstehen am Ziegelinnensee

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von
28. September 2019, 16:00 Uhr

Über dem Hochhaus Q2 in der Möwenburgstraße weht seit gestern die Richtkrone. 23 Wohnungen entstehen in dem Gebäude am Ziegelinnensee, das die imeg Immobilien Entwicklungsgesellschaft baut. Stadtpräsiden...

rÜbe med ahsHochu Q2 in edr warörebßtugMens hetw tesi ntgeres ide iekr.nhRtco 32 Wnuheognn teensneht ni dme eeuGbäd am sZn,eeeeinengli das dei egmi bliImnemio lsuEcstwtfeneglhcgnalisk ubta. rttiptSnsdäeda ntaibsaSe lrhsEe .v(.r).3 bbehrüaetrc imeb techRftis die ßGeür edr dtaduhLaenatsst.p Im mSmeor esnhtäcn hJasre lsol asd sauH tfziseuerbgg i.ens „llAe nngnueohW sidn beveeg“nr, taseg rilUhc Kmepf nvo red ake,rsSpsa eid die mrguVtkrane mrmnbüeeon tha.

zur Startseite