Schwerin : Radfernweg: Erste Risse im Beton

svz+ Logo
Einer von insgesamt drei Rastplätzen ist fertig. Fotos: naho
1 von 2
Einer von insgesamt drei Rastplätzen ist fertig. Fotos: naho

Teilstück am Lankower See entlang zeigt bereits Schäden. Ein Rastplatz jetzt fertig

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. November 2018, 08:00 Uhr

Der neue Radfernweg durch Schwerin ist noch nicht einmal fertiggestellt, da treten schon die ersten Mängel auf. Auf dem Teilstück am Westufer des Lankower Sees entstehen Schäden im Beton. Der Riss im sand...

erD ueen nwReagrdef cdurh ricnSehw sti cnho icnth nliema eelgltfsgi,tert ad eetrnt shonc dei erestn elMgän uf.a Auf mde ülTecitks am ureWfets esd koneLawr eSse eseetthnn dnäSche mi neB.ot erD sisR im ebnaedfasnnr tAaplhs na dre Slltee rufalbÜe Qumrleool tsi ccilnaeishhrwh hdcur neei bueÜertlgsanb ni red euaspBha nsttndnee,a hießt es aduz von ieren ceSrpriehn sau rde Sattd. ieD Buamfari iedfnbe hisc in erd seigeiuwztelhtnrsGä dun drewe end hdeaScn bis nedE kmenmreod coWhe enee.bhb

eDr adgRew nlngtea des rLanwoek eSes sllo mov lzPat erd unegJd sib zur cGrhebduaes eatßSr engeh udn sit ien stseer sTeüikclt esd ngeasfdRewre RmunHragb-güe. eenbN ieren neune aabrFhhn olnsle uhca hreerem ilkimRsenaethötgc efhscefgna newde.r lEngant esd csktTüsliee in nrcSwehi nrdewe ginaesmts irde ltPzeä imt uchnbgÜread enshen,ett itßhe se uas edr atS.dt Sie senie snladteiBte dre aemßuB.mnaah Der teesr ataslRpzt durew bierset denE tebSmrepe mit lkBci afu ned aLroewnk eSe .guaafbuet reD Reedwagrnf -bRgagmHüeunr veibdrtne undcNodsedlharts rtßgöe adtSt tim ndtuseDalhsc rrßtöge .slnIe fAu nreei Lägne ovn unrd 052 eKirtoneml tühfr re entur nmaered urhcd ien kalaaNotpi,nr drei Besvräepasitehroren ieows reid rukat.pNars hona

zur Startseite