Rabatt für Freundlichkeit

svz.de von
02. März 2014, 16:51 Uhr

Wer sparen will, muss freundlich sein: Ein Gastronom aus Stuttgart bietet seinen Kaffee billiger oder teurer an - je nachdem wie höflich die Kunden ihn bestellen. Wenn Gäste „einen Kaffee“ raunzen, kostet er 7 Euro. Flöten sie „Hallo, einen Kaffee bitte“, sind es 2 Euro pro Tasse. Eine Zwischenstufe steht für 5 Euro auf der Tafel, erzählt Carsten Hendricks, der sein „Kantinchen“ auf dem Stuttgarter Flohmarkt betreibt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen