Schwerin : Protest gegen Uferweg

Der Brückenschlag zwischen den Halbinseln Dwang und Krösnitz wird von massiven Protesten begleitet.
Der Brückenschlag zwischen den Halbinseln Dwang und Krösnitz wird von massiven Protesten begleitet.

Förderbescheide für Brückenschlag zwischen Halbinseln Dwang und Krösnitz überbracht

von
02. Dezember 2019, 18:06 Uhr

Der neue Uferweg auf dem südlichen Dwang ist fertiggestellt. Im kommenden Jahr soll der Brückenschlag zwischen den Halbinseln Dwang und Krösnitz folgen. Die Förderbescheide überbrachte Infrastrukturminister Christian Pegel an Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier. Allerdings gab es massive Proteste von Anwohnern und Umweltaktivisten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen