Schwerin : Polizei löst Spaziergang auf

svz+ Logo
Rund 30 Polizisten bildeten einen Sperrgürtel rund um das Südufer.

Rund 30 Polizisten bildeten einen Sperrgürtel rund um das Südufer.

Mehr als 150 Menschen hatten sich zuvor am Südufer des Pfaffenteichs versammelt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. Mai 2020, 20:42 Uhr

Die Polizei hat am Montagabend eine nicht genehmigte Versammlung aufgelöst. Mehr als 150 Menschen hatten sich zuvor am Südufer des Pfaffenteichs versammelt. Sie folgten einem Aufruf auf Facebook zu einem ...

Dei oPeizli aht ma Maendgotbna enei nthic thgngieeem eusmVmrlnga göts.fueal hreM lsa 501 esMncnhe ahtent hcsi urvzo am redufSü dse cefeffsanihPt vrmeelt.ams eiS lgftnoe mniee rAfuuf uaf akbFoceo zu eniem ognseaentnn gS.eaapngirz ma:The Perotts nggee eid deesebennht htnicpileso tsVelnenisär.h r„Wi bhea nsei,dätVsrn nnwe necnMshe inrm,oereetdsn ilew esi eegng ied elenndetg khcunnEgisäennr s.ndi irW nheba ebra knei seiV,nnädrst ennw eid normNe itcnh eaheilngetn “eer,wnd asgt tnfeefS laS,wo hrpSerce erd iiPol.ez äreW edi gVruslnamme mi Vfodlre dlaemtgene no,edwr äewr se ithnc uz der gönuAsluf oekgemmn, so alwSo tewi.er

 

lAs shci rde otGeßlri erd nhegeenmMcesn in gBenwuge tesetz, dltbieen rdie Züge red iazeslesicBeptoritfh nieen gülrSeprtre um sad eSdüruf ma eteP.ifnfhafc inE gsLacraehruentwpe toferder die ncnMhees hscßclehiil ,ufa shic in rgiKeeunltpsnp von emd laztP uz fnte.nrene Im leodrVf gba es nohc eizw benuggnKnedu edr DA,F zu ndnee dunr 05 mreheinTle ma.ekn

zur Startseite