Plate : Plater stocken Personal in der Kita auf

Zwei Stellen neu besetzt: Nach Ausschreibung Freude über viele Bewerbungen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. Mai 2019, 05:00 Uhr

Fachkräftemangel in der Kita? Das ist in Plate ein Fremdwort. Denn entgegen dem allgemeinen Trend konnten sich die Plater Gemeindevertreter auch bei den jüngsten Ausschreibungen für ihre kommunale Kinder...

lagethracmFänekf in der ?Kita saD sti in aletP eni mtre.rwFdo eDnn nnetgege dem aignemlelen Tnder teonknn chis eid ePtlra ndereermeGtveetri huca bie den eüjnngst Agssnuehiucnerb rüf iehr ouaelmnkm eeKitgsnetärdtast büer inee lehiazlV an eegrbnwBeun ru.nefe F„ür uns wra eid Bgenszute rde freeni eSlentl uas tiovenpis rneGünd nthci agnz ,hlc“eti elrärkt dre mBeetrgüsierr oladRn edsa.hdtcRi Im cfeltöifcnneihnth eTli erd nrgnnevoeaangeg tigznSu anbhe csih eid ietnpamrmoukilKlo frü iewz rewereBb nc.ieehesdnt Beztset newdur zjtte wzei Seltlne – iene nefitrusetbe eiwso neie tsteefrebi .etlSle Ltzereet urdew tmi iteBt ufa frenbpügurÜ eerni gtnrnEftsiu na die mvlangArsetutw nbeegüerb.

zur Startseite