Spendenaktion : Plaketten befördern die Kultur

Neun neue Bronze-Güsse werden verlegt: Verein Pro Schwerin führt erfolgreiche Aktion „Mein Stück Schwerin“ fort

svz.de von
20. Juli 2014, 12:00 Uhr

Schweriner Bürger engagieren sich weiter für ihre Stadt. Gestern erhielten weitere neun Käufer ihr „Stück Schwerin“ – Bronzeplaketten, die an prominenten Stellen im Stadtgebiet in die Erde gebracht werden und die Namen der Spender zeigen. Sie sind Teil der Aktion „Mein Stück Schwerin“, die im Vorfeld der Bundesgartenschau vom Förderverein erfunden worden war, um zusätzliches Geld für die Buga zu bekommen.

Mehr lesen Sie in Ihrer SVZ oder im E-Paper.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen