Schwerin : Pianomusik in der guten Stube

von 10. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
20190509_171140

Duo „Be-Flügelt“ spielte gestern in auf Markt aufgebautem Wohnzimmer

Ein Sessel, eine Stehlampe aus Omas Zeiten, dazu ein Teppich und ein Tisch mit Büchern von Goethe, Schiller oder Hesse – auf dem Markt stand gestern ein Wohnzimmer. Und in diesem Wohnzimmer spielten Julian Eilenberger (l.) und Andreas Güstel eigene Kompositionen auf dem Klavier. Heute um 19.30 Uhr ist das Duo „Be-Flügelt“ in der Schelfkirche, morgen u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite