Gartenstadt : Pflegefüchse laden zum Tag der offenen Tür ein

svz.de von
21. November 2018, 09:49 Uhr

Wie sieht der Alltag einer Pflegekraft eigentlich aus? Wie arbeitet der Pflegedienst, wie sind die Touren organisiert und die Qualität gesichert? Wie viele Patienten versorgt eine Pflegekraft und was ist eigentlich eine Pflegefachkraft? Antworten auf alle Fragen geben die Pflegefüchse am Dienstag, 27. November, von 10 bis 15 Uhr in ihrer neuen Zentrale am Dreescher Markt 4, direkt im Durchgang und neben der Zentralapotheke. Die Pflegefüchse sind Teil des „Friedrich’s“, einem Projekt mit dem der VS-Landesverband sowie der Hausnotruf Senioren zu Hause helfen und gleichzeitig vor Einsamkeit bewahren möchten. So entstand zeitgleich in der Friedrich-Engels-Straße 38 die Begegnungsstätte „Quartier Friedrich’s“ – ein Treffpunkt für Kultur, Feiern und Arbeitsgemeinschaften.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen