Schwerin : Pflegefamilien gesucht

Schweriner Verein „ProKind“ startet Aufruf zur Unterstützung

von
28. November 2018, 07:47 Uhr

Der Schweriner Verein für Pflegekinderhilfe „ProKind“ hatte jüngst zu einem „Tag der offenen Tür“ in die Wossidlostraße 8 eingeladen. Besucher schauten sich die neuen Räume an und informierten sich über die Inhalte der Pflegekinderhilfe sowie die Arbeitsweise des Vereins. Der Verein sucht im Auftrag des Schweriner Jugendamtes Pflegefamilien, um Kindern eine Unterbringung in liebevollen Familien zu ermöglichen.

Für Interessierte und Bewerber werden zweimal im Jahr Vorbereitungskurse angeboten. Der nächste Kurs beginnt am 20. Februar um 18 Uhr in den Räumen von ProKind.

Bei Interesse können sich unter Telefon 0385/7589564 oder per E-Mail an a.schmidt@prokind-schwerin.de oder c.adam@prokind-schwerin.de direkt an den Verein wenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen