zur Navigation springen

Sport-Festival : Pfaffenteich wird zur Arena für Drachenkämpfe

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Das 23. Festival hält von 19 Uhr an bis Sonntag tausende Sportler und Zuschauer in Atem

von
erstellt am 29.Aug.2014 | 14:00 Uhr

Nirgendwo hat der Drachenbootsport schönere Wettkampfplätze als in Schwerin. Der Pfaffenteich wird sich so an diesem Augustwochenende in alter Tradition erneut in ein Drachen-Stadion verwandeln. Das 23. NDR Drachenbootfestival lockt bis Sonntag tausende Zuschauer in die Schweriner Innenstadt. Sportler und Neugierige bevölkern den Pfaffenteich und werden ihre Lieblinge lautstark unterstützen und so für eine einzigartige Atmosphäre sorgen.

Seit gestern Morgen laufen die finalen Aufbauarbeiten. Um für optimale Wettkampfbedingungen im Drachen-Stadion zu sorgen, wurden sechs Bahnen à zwölf Meter Breite und 200 Meter Länge anhand von insgesamt rund 4,6 Kilometer Stahlseil ausgerichtet und mit 160 Bojen versehen sowie der Wasserspiegel um 20 Zentimeter angehoben. Weil die Ziellinie genau über der Fontäne am Südufer des Teiches verläuft, musste diese in stundenlanger Arbeit von extra engagierten Tauchern abgesenkt werden. Es folgte die Entrümpelung des Gewässers.

Kurz vor Beginn des Festes wird die Show-Bühne inklusive DJ-Tower, Toiletten und Zwischenlager für Equipment aufgebaut. Die 18 Drachenboote werden ganz zum Schluss in die Stadt transportiert, beschriftet und vorbereitet. Wenn dann noch die 96 Meter Steganlage stehen, waren die 24 Aufbauhelfer mehr als zwei Wochen beschäftigt.


Die Wettkämpfe


Los geht es heute mit dem Stadtwerke-Cup: drei Wertungsläufe um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr.

Die Rennen am morgigen Sonnabend: 10 Uhr GP Mixed 1. VL Serie, 11.28 Uhr Helios-Cup, 11.36 Uhr Meister-Cup des Handwerks, 11.44 Uhr Business Race, 12.08 Uhr GP Damen und 12.16 Uhr GP Open. Nach einer Mittagspause beginnen um 13 Uhr die zweiten Wertungsläufe. Den Abschluss bilden um 15.30 Uhr die 1000-Meter-Wettkämpfe. Ende ist gegen 18.30 Uhr.

Am Sonntag geht es weiter: 10 Uhr GP Sport-Klasse Zwischenlauf, 10.48 Uhr GP Champions-Klasse Zwischenlauf, 11.28 Uhr Business Race, 12.40 Uhr GP Sport-Klasse-Halbfinale, 12.56 Uhr GP Champions-Klasse-Halbfinale, 13.12 Uhr GP Sportklasse Finale, 14.16 Uhr Business Race und 14.58 Uhr GP Champions-Klasse-Finale.


Das Bühnenprogramm


Auf der Bühne am Südufer begleiten Dörthe Graner und Heiko Stolp das Event. Dazu gibt es heute ab 19 Uhr „Gabi & die Schlagerhosen“. Am Sonnabend geht es weiter: 9 Uhr Fitness Warm-Up, ab 19 Uhr Siegerehrung, 20 Uhr Musik mit DJ André Kuchenbecker und The Party Police, ab 23 Uhr Feuerwerk. Am Sonntag: 9 Uhr Fitness Warm-Up, 10 Uhr Frühschoppen, 16 Uhr Abschlusszeremonie mit Pokalsiegern.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen