Schwerin : Peruaner sagen „Adios“

svz+ Logo
Blicken auf ein erfolgreiches Jahr: Projektleiterin Dana Eckstein, Indira Isabel Cornejo Lima, Karel Julissa Alameda Soria, Stalin Ramon Campos Rivas und Geschäftsführer Stefan Beutel (v.l.).
Blicken auf ein erfolgreiches Jahr: Projektleiterin Dana Eckstein, Indira Isabel Cornejo Lima, Karel Julissa Alameda Soria, Stalin Ramon Campos Rivas und Geschäftsführer Stefan Beutel (v.l.).

Ein Jahr haben sie sich mit Erfolg engagiert – Jetzt geht es zurück in die Heimat

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-40872140_23-66107386_1416391988.JPG von
11. September 2019, 05:00 Uhr

Ein Jahr lang haben sie sich in Schwerin und Rostock engagiert. Jetzt geht es für die drei jungen Peruaner zurück in die Heimat. Im Gepäck viele Eindrücke aus ihrer Zeit in Norddeutschland. Über das Bu...

iEn ahrJ glan enahb eis hsic ni ncSiewrh und oksRotc ggrain.tee Jtzet tghe es ürf ied deri gnenuj enPuarer zruück ni eid Hemt.ia Im käGcep ileve dEknriecü aus irrhe Zeit in eNda.ohtddursncl

rbÜe dsa unniedrmssitiumeB üfr ahiwicttcrselfh Znimaarebtuesm ndu unwtEgcnilk (BZ)M ist se gujenn aEnenhsecwr in tnnculk-swigE dun lerecenhäSnnldlw ,mgölchi in atcnsDduelh nniee stiiigernFlwieedln zu nsit.lee Dsiese eamngEteng im eonilzsa hieceBr sti ein nsrLntedie frü beedi teSen.i Das RKD in MV ilhctgmeör eejds hJra neire eklnein ppGeru sau rPeu dnu Gaanh breü ads draro„m“r-NmdPüog-S shclo enien .satiznE

adnriI sti eein rde wFirn.illegei Sie ieetreabt ieb imnee dsligägenrrtBu rüf lsageblo nee,nLr hri oelge„K“l erlaK in eimne eeegihPmfl nud lnStia ni mniee ertfnegJfud ni .iwhernSc nbNee tosK und igLos nrtelhae eid gneileiwiFlr frü irh geeEnntmag lce.ghTndesa acrioSislnrzvgeueh nud Rntossekeei ednwer besellfan udhcr ads MZB letrt.ördfeieg Dsa eiiegjewl zitonjpktEresa zlaht ciäzthszul neien eotncalinhm taSz üfr hrei etneteurüntznsd eFieglwn.rlii sDa RDK tsi sal Teärgr rfü tagOnirasi,no ähiscagogdep eBtugunre udn lBmiigetsenreae .rltniorwehcavt nI end nariemenS etnfar die edri fua etdhceus leiriiFlwge dun irrtbehecene itm riehn ureEnnrgahf ndu mirhe tekunrllule ngHrterduni die raeinp.mprSgeu

mA gshbuAatlssc tlereehni eis ihre k.airieftZet eAll ried sdin ehsr nfruiezde und aanrkdb rfü ied Mceköglthii nud ied esrEebsnil ni l.edDhcastun cAuh edi ronekPeijtertil aaDn eniEstck utasch ttzor eheigrnmuarfc agntionrOsia dun iantitrdoisnAm itospvi fua das Jahr küzcr:u i„Se nhabe schi hccahspr,li snörclhpie udn ublirchfe rhes stakr lteckeweitwtrn.ei Sie nids eollt trPeöiihe,cnklsne die rnhei gWe erheolrigfc ehgen eenw.r“d rinIda ommtk echilelvit ahnc Dunseadthlc cr.zukü Sei ath rtiebes neie eguZsa rfü eien sudigbAuln rzu ehretnsaewcKsrkn nud temhöc in uPer unn elal otmräFitnale üdarf eirasg.onerin inSlta ndu lreaK edrenw hisc rest mlniea eine teArbi nsheuc ndu ndenke ebrü iene sgiuaznZubtldsau nc.ha

zur Startseite