Honky-Tonk-Festival : Party in den Kneipen der Stadt

<p> </p>

 

Livebands die ganze Nacht locken zahlreiche Schweriner in die Innenstadt

svz.de von
25. September 2015, 21:51 Uhr

So macht das Feiern Spaß: In 20 Kneipen, Bars und Restaurants spielten eine Nacht lang Livebands – bereits zum 15. Mal feierten hunderte Schweriner das Honky-Tonk-Festival. Ob entspannter Blues, stimmungsvoller Pop oder Rock’n’Roll: Für jeden Musikgeschmack war etwas dabei. Von Beatles bis REM, von den Ärzten bis U2 reichte das Repertoire des Duos  „Hamburg Gossenhauer“, das im „Martins“ aufspielte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen