Paparazzi belästigen Prinz George

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von
14. August 2015, 18:36 Uhr

Prinz George (2), der Dritte in der Thronfolge im britischen Königshaus, wird immer mehr von Paparazzi belästigt. Wie der Kensington-Palast mitteilte hätten Pressefotografen zuletzt zu „extremen Methoden“ und teils zu gefährlicheren Taktiken gegriffen. Unter anderem hätten sich Fotografen in Sanddünen versteckt, um Aufnahmen von George zu schießen, während er mit seiner Oma am Strand spielte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen