Schwerin : Ortsbeirat tagt unter Polizeischutz

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 20. April 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Stadtteil Mueßer Holz: Auch weil es in der Landeshauptstadt ausreichend freien Wohnraum gibt, kommen viele Flüchtlinge gern nach Schwerin.
1 von 2
Der Stadtteil Mueßer Holz: Auch weil es in der Landeshauptstadt ausreichend freien Wohnraum gibt, kommen viele Flüchtlinge gern nach Schwerin.

Nach Aufrufen zur Gewalt: Beamte zeigten Präsenz, als Jobcenter-Chefin Stadtteilpolitikern im Mueßer Holz Rede und Antwort stand

Die Tagesordnung trat zunächst in den Hintergrund. Besorgte Mienen beim Ortsbeirat Mueßer Holz. Um das Thema Langzeitarbeitslosigkeit im Stadtteil sollte es in der Sitzung am Mittwochabend in der Petruskirche gehen. Jobcenter-Chefin Regine Rothe war eing...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite