Schwerin : Ohne viele Worte

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 31. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der kleine Gedichtband von Beatrice Voigt heißt „Weiss/schwarz“ und ist im Idea-Verlag erschienen. Ihr Mann Volker Voigt lieferte die Bilder.
Der kleine Gedichtband von Beatrice Voigt heißt „Weiss/schwarz“ und ist im Idea-Verlag erschienen. Ihr Mann Volker Voigt lieferte die Bilder.

Beatrice Voigt veröffentlicht eigenen Gedichtband und hat schon neue große Pläne

Anderthalb Jahre hat Beatrice Voigt ihr Glück in Leipzig gesucht – und es in gewisser Weise auch gefunden. In der sächsischen Metropole stellte sie ein Buch mit eigener Lyrik zusammen und fand einen Verlag, der es herausgebracht hat: den Idea-Verlag aus München. Im Februar ist „Weiss/schwarz“ erschienen, 500 Exemplare in der ersten Auflage. Im Freydin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite