zur Navigation springen

Baustelle in Schwerin : Obotritenring ab Montag nur einspurig befahrbar

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Verkehrseinschränkung wegen Gebäudearbeiten

von
erstellt am 24.Sep.2016 | 16:00 Uhr

Beim Fernwärmeausbau in Schwerin wird ein weiteres Gebäude an das zentrale Netz angeschlossen. So dürfen sich bald die Bewohner des Wohngebäudes Obotritenring 97 auf diese bequeme Form der Wärmeversorgung freuen. Die Anschlussarbeiten erfolgen in der Zeit vom 26. September bis 14. Oktober und erfordern die Sperrung einer Fahrspur des Obotritenrings im Abschnitt zwischen der Kreuzung Max-Suhrbier-Straße und Lübecker-Straße. Diese Sperrung gilt jedoch nur für die Zeiten zwischen 8 und 15 Uhr und führt dementsprechend zu Verkehrsbehinderungen. Fußgänger werden gebeten, die andere Straßenseite zu benutzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen