Corona in Schwerin : Nur wenige Neuinfektionen an Heiligabend

von 24. Dezember 2020, 15:16 Uhr

svz+ Logo
Ein Mitarbeiter nimmt durch ein Fenster im Corona-Testzentrum am Helios-Klinikum einem Mann einen Abstrichtest ab. Seit einigen Tagen arbeitet ein neues Testzentrum direkt am Helios-Klinikum.
Ein Mitarbeiter nimmt durch ein Fenster im Corona-Testzentrum am Helios-Klinikum einem Mann einen Abstrichtest ab. Seit einigen Tagen arbeitet ein neues Testzentrum direkt am Helios-Klinikum.

Ein Wohnbereich des Haus „Am Fernsehturm“ ist unter Quarantäne gestellt

Schwerin | Während andere bereits in Weihnachtsstimmung sind, wird im Gesundheitsamt der Landeshauptstadt noch gearbeitet. Kurz vor Heiligabend wurden dort noch zehn Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Der niedrige Wert hängt allerdings auch mit einem kürzeren Vergleichszeitraum zusammen. Quarantäne im Haus „Am Fernsehturm“ Sechs Neuinfektionen b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite