Schwerin : Neuer Radweg von Lankow nach Klein Medewege

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 31. August 2020, 19:05 Uhr

svz+ Logo
Praxistest: Minister und Oberbürgermeister führten den Tross der ersten Radler auf der neuen Strecke an.
Praxistest: Minister und Oberbürgermeister führten den Tross der ersten Radler auf der neuen Strecke an.

Erstes Teilstück der Trasse kostete rund 880 000 Euro

„Es fährt sich wie auf Flüsterasphalt“, schwärmt Oberbürgermeister Rico Badenschier, nachdem er am Montagabend den neuen Radweg von Lankow nach Klein Medewege getestet hat. Infrastrukturminister Christian Pegel, der an seiner Seite radelt, ergänzt: „Der Weg ist total schön. Noch wichtiger aber ist, dass dieser Radweg mehr Sicherheit für den Alltagsver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite