Schwerin : Neuer Chef auf der Baustelle

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 07. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Noch schauen sie sich gemeinsam Baupläne an, doch Klaus Haller (l.) übergibt die Verantwortung nach und nach an Felix Zech.
Noch schauen sie sich gemeinsam Baupläne an, doch Klaus Haller (l.) übergibt die Verantwortung nach und nach an Felix Zech.

Felix Zech ist seit dem 1. Januar neuer Geschäftsführer von „Schwesa-Haller“

Klaus Haller will aufhören. Weniger arbeiten, mehr Freizeit, das ist sein Wunsch. Doch mit 54 ist er noch zu jung für die Rente. Also muss ein anderer Plan her. Der Geschäftsführer von „Schwesa-Haller“ will seinen Betrieb übergeben, doch der familiäre Nachwuchs hat sich bereits für den Kochberuf entschieden. Was nun? Auf einer Baustelle wurde er schli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite