Schwerins Kunst : Neuer Anstrich für Callas in Mueß

Neben den Callas, die Ilka Wilczek und Armin Jäger bemalen, gehören auch Lilien in Wüstmark und Rosen an der Ludwigsluster Alle zu den Skulpturen, die Nando Kallweit für die Buga fertigte.
Foto:
1 von 1
Neben den Callas, die Ilka Wilczek und Armin Jäger bemalen, gehören auch Lilien in Wüstmark und Rosen an der Ludwigsluster Alle zu den Skulpturen, die Nando Kallweit für die Buga fertigte.

Mitglieder des Kultur- und Gartensommervereins wollen Holzskulptur vor Verwitterung schützen

von
11. August 2016, 16:00 Uhr

Frischekur für die Holz-Callas in Mueß: Mit Pinsel und Farbe verliehen die Mitglieder des Schweriner Kultur- und Gartensommervereins der Holzskulptur einen neuen Anstrich. „Es wäre schade, wenn man die Callas verwittern lassen würde. Schließlich fahrt man häufig daran vorbei und erfreut sich daran“, so die Vereinsmitglieder. Die Kunstwerke des Holzbildhauers Nando Kallweit waren ein Jahr vor der Buga aufgestellt worden. Neben den Callas gehören auch Lilien in Wüstmark sowie Rosen an der Ludwigsluster Chaussee, Ecke Karl-Marx-Allee zum Ensemble.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen