Schwerin : Nachschlag: Acht Millionen

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 30. Oktober 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Sanierung des ersten, rund 600 Meter langen Abschnitts der Rogahner Straße ist fertig, kostete aber rund zwei Millionen Euro mehr als geplant.
Die Sanierung des ersten, rund 600 Meter langen Abschnitts der Rogahner Straße ist fertig, kostete aber rund zwei Millionen Euro mehr als geplant.

Stadtvertreter winken Kostensteigerung bei Baumaßnahmen durch

Das gibts auch: Der Oberbürgermeister legt der Stadtvertretung eine Vorlage vor, die zusätzliche Kosten von acht Millionen Euro für Baumaßnahmen ausweist, und die Abgeordneten geben quasi ohne Diskussion grünes Licht und stimmen der Vorlage zu. Konkret geht es um die Mehrkosten für sechs große Bauvorhaben, die entweder schon abgeschlossen sind oder noc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite