Schwerin : Musizieren trotz Schulschließung

von 04. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Üben für den Online-Unterricht: Christina Lüdicke geht neue Wege beim digitalen Lehren.
Üben für den Online-Unterricht: Christina Lüdicke geht neue Wege beim digitalen Lehren.

Musikschulen der Stadt greifen zu innovativen Lösungen in der Corona-Krise

Die Freude ist groß bei Christina Lüdicke. Denn soeben hat die stellvertretende Direktorin des Schweriner Konservatoriums die nächste Telefonkonferenz mit ihren Kollegen verabredet, um über neue Unterrichtsmethoden zu beraten, die die Zeit der Schulschließungen überbrücken sollen. „Es ist wirklich außergewöhnlich, wie schnell sich alle eingefuchst ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite