Keine Revision : Mueßer Mörder rechtskräftig verurteilt

23-73726603_23-73944639_1442568165.JPG von 24. April 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Mit Blumen und Herzen bringen Nachbarn und Freunde vor dem Haus des Opfers ihre Trauer zum Ausdruck.

Mit Blumen und Herzen bringen Nachbarn und Freunde vor dem Haus des Opfers ihre Trauer zum Ausdruck.

Das vor zwei Wochen gefällte Urteil des Landgerichts Schwerin gegen den Mörder einer Schweriner Rentnerin ist rechtskräftig.

Schwerin | Weder die Staatsanwaltschaft noch der Verteidiger haben eine Revision des Richterspruches beim Bundesgerichtshof beantragt. Weiterlesen: Mord aus Habgier: Jetzt fiel das Urteil Die Richter hatten den 24 Jahre alten Schweriner Koch zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Er hatte gestanden, in Mueß im September vergangenen Jahres eine 85 Jahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite