Keine Revision : Mueßer Mörder rechtskräftig verurteilt

svz+ Logo
Mit Blumen und Herzen bringen Nachbarn und Freunde vor dem Haus des Opfers ihre Trauer zum Ausdruck.

Mit Blumen und Herzen bringen Nachbarn und Freunde vor dem Haus des Opfers ihre Trauer zum Ausdruck.

Das vor zwei Wochen gefällte Urteil des Landgerichts Schwerin gegen den Mörder einer Schweriner Rentnerin ist rechtskräftig.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
24. April 2019, 12:00 Uhr

Schwerin | Weder die Staatsanwaltschaft noch der Verteidiger haben eine Revision des Richterspruches beim Bundesgerichtshof beantragt. Weiterlesen: Mord aus Habgier: Jetzt fiel das Urteil Die Richter hatten den 24 ...

ncwriheS | erdWe ide stsStfalthaataancw onch rde ereedtirVgi enhab neie Rnvseoii eds phsReureccthsir ebmi iuoBectdhfreghssn gbarteat.n

nlWeeet:seir rMdo sua ir:gaHeb tetJz efil das Urilte

eiD Rrheict nettha ned 42 hareJ nalte riSncrheew hKco uz ernie agnlnesenbel erstsFiheferita reietltru.v rE eatht ,egsnaednt in ßMue mi tbepmreeS gevnennrgea hersaJ neie 58 earhJ ltea ienRentnr öteegtt uz hae,bn als eis imh hnwdreä eeins hehcnltäcni ucrbnEhsi ni hri sHua mu Hefil rnhcsdeie gbüerneeg atdn.s ieD htnwcsSaaataflatts lwelto uüpc,rhgilsrn asds sad rGtehci ahcu eid bneersedo Serwech rde uScdlh dse esdrrMö etetlsfl.st nI miedes Flla eöknnt nhci,t wei tzejt uacdhurs ig,öclmh epütrgf ewnedr, ob die gnealsblnee Hatf sreteib cnha 15 hJanre urz gäuBhenwr seeutztasg .dirw erD eegdVietrir etaht eine fHtftarase ovn enhz ehJran ertaangt,b ad er ied Tat sla eienn aubR mit fdoleT,sgeo ichnt ebar sal odrM w.teetre Dre -eghä2ri4j oellw donnceh nhitc ngege sda rliUte heegvo,nr taegs edr irtiergdVee reesunr Rati.okend

zur Startseite