Schwerin : Müll am See gesammelt

von 23. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Obwohl besser geworden, hatte der Strand einiges an Müll zu bieten.
Obwohl besser geworden, hatte der Strand einiges an Müll zu bieten.

Enthusiasten reinigten Zippendorfer Strand

Im Rahmen des „International Coastal Cleanup Day“ – wir sammeln Müll in einem Schutzgebiet – fanden sich am Sonnabend 15 Enthusiasten ein, um den Zippendorfer Strand zu reinigen. „Doch der Strand an sich ist besser geworden“, sagte der Leiter der Naturschutzstation Schwerin, Ulf Bähker. Dennoch hatte der Uferbereich bis zum Zoo einiges zu bieten: Glas...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite