Mit dem Klavier auf dem Eis - Extrempianist aus Schwerin

Straßenmusiker Julian Eilenberger ist bekannt für ungewöhnliche Spielorte. Zusammen mit seinem Kollegen Andreas Güstel hat er schon in Norwegen, auf der Alm, in der Straßenbahn und auf dem Schweriner Pfaffenteich gespielt. Für sein neustes Projekt hat er jetzt sein Klavier kurzerhand auf Kufen gestellt und traut sich damit auf das nur 8 cm dicke Eis.