Schwerin : Mischung aus Stadt und Provinz

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 22. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Sie ist am Wasser aufgewachsen, besitzt sogar einen Sportbootführerschein für Binnengewässer: Die Schwerinerin Ina Seidel mag die Mischung aus Stadt und Provinz.
Sie ist am Wasser aufgewachsen, besitzt sogar einen Sportbootführerschein für Binnengewässer: Die Schwerinerin Ina Seidel mag die Mischung aus Stadt und Provinz.

Schwerinerin Ina Seidel kann sich ein Leben ohne Gastronomie nur schwer vorstellen, vermisst eine Uni und mag die Nähe zum Wasser

Die junge Frau strahlt mit der Sonne um die Wette, genießt sichtlich die wärmenden Strahlen. „Am Wasser fühle ich mich am wohlsten“, gesteht Ina Seidel, die sogar einen Sportbootführerschein für Binnengewässer ihr eigen nennt, um ein Motorboot fahren zu dürfen. „Segeln wäre mir zu anstrengend, dazu muss man geboren sein“, gesteht die 38-Jährige, die in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite