Schwerin : Mehr als 6000 Besucher bei Duchamp

von
28. Mai 2019, 06:46 Uhr

Mehr als 6000 Gäste besuchten in den letzten acht Wochen die Ausstellung Marcel Duchamp: Das unmögliche sehen. Mehr als die Hälfte kamen aus Schwerin und dem Umland. Aber auch internationale Gäste sahen Duchamp. Die weiteste Anreise hatten Besucher aus Australien und Neuseeland. „Die Resonanz auf diese Ausstellung freut uns sehr. Die Besucher ließen sich von Duchamps visionären Ideen und seinem Witz inspirieren“, so Museumsdirektorin Dr. Pirko Kristin Zinnow.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen