Schwerin : Medienlabor für die Jugend

23-67358442_23-118533176_1581430885.JPG von 06. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Unterstützen die Jugendlichen bei der Förderung von Medien- und Lesekompetenz: Nicole Goldmann und Maximilian Rich.   sahe 
Unterstützen die Jugendlichen bei der Förderung von Medien- und Lesekompetenz: Nicole Goldmann und Maximilian Rich. sahe 

Projekt im Treff „Jampoint“ der Schweriner Höfe soll Medienkompetenz fördern

Digitale Medien sind aus unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Aber wie wird eine App erstellt? Oder ein Stop-Motion-Film gedreht? Mit solchen Fragen beschäftigt sich das Medienlabor, das so genannte Medialab, das gestern im Jugendkreativzentrum Jampoint in den Schweriner Höfen eröffnet wurde. Es ist das erste Medialab in MV. Das Projekt richt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite