Schwerin : Marktplatz für kreative Schulen

von
17. September 2019, 05:00 Uhr

Ein bunter Marktplatz für Kultur und Schule ist am morgigen Mittwoch von 14 bis 17 Uhr in der Volkshochschule zu erleben. Als Veranstaltungsreihe der Fachstelle Kulturelle Bildung M-V dient er der Vernetzung von Schulen und Kreativschaffenden.
So soll der Unterricht kreativer werden. Der Marktplatz richtet sich an Künstler und Lehrende und bietet Gelegenheit, im persönlichen Austausch gemeinsame Projekte zu entwickeln.
Unter allen Marktplatzprojekten werden Preisgelder ausgelobt. Kultusministerin Bettina Martin wirbt als Schirmherrin für eine breite Teilnahme im Land. Der Marktplatz findet auch in Rostock und Demmin statt. Anmelden bitte per E-Mail an marktplatz@kubi-mv.de oder telefonisch unter 0381/2035478.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen