Schwerin : Mark und Merlin machen Mut zu reden

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 13. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Geschafft: Merlin Beyer (l.) und Mark Bialas kamen Freitagabend in Schwerin an.
Geschafft: Merlin Beyer (l.) und Mark Bialas kamen Freitagabend in Schwerin an.

Achtklässler radeln durch den Norden – im Kampf gegen Depressionen

Nach knapp 100 Kilometern steigen sie ein bisschen erschöpft, aber glücklich von ihren Rädern: Mark Bialas und Merlin Beyer sind gestern von Lüneburg bis Schwerin gefahren – nur eine Etappe auf ihrer „Mut zu reden“-Tour, die sie von Goslar nach Rostock führt, knapp 400 Kilometer durch Norddeutschland. Fünf Tage lang machen die beiden 14-Jährigen dabei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite