Schwerin : Maplan produziert wieder

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 23. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Mehr als zehn Meter lang sind die Schnecken, die bei Maplan produziert werden.
Mehr als zehn Meter lang sind die Schnecken, die bei Maplan produziert werden.

Metallbauer in Süd nach zwei Insolvenzen jetzt in ruhigem Fahrwasser.

Der Schweriner Metallbauer Maplan ist nach zwei überstandenen Insolvenzen jetzt wieder in ruhigerem Fahrwasser. „Nach der Übernahme durch die familiengeführte Starlinger Gruppe aus Österreich konzentrieren wir uns jetzt auf unsere Kernkompetenz – die Schneckenproduktion“, erklärt Geschäftsführer Denis Knust. Das Schweriner Traditionsunternehmen mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite