Schwerin : Mann erscheint mit Waffe in Zulassungsstelle

Christopher_Niemann.jpg

Donnerstagnachmittag habe der 39-Jährige die Waffe erkennbar am Körper getragen.

von
13. März 2020, 06:09 Uhr

Ein Mann ist mit einer Schreckschusswaffe in der Zulassungsstelle in Schwerin erschienen und hat die Polizei auf den Plan gerufen. Donnerstagnachmittag habe der 39-Jährige die Waffe erkennbar am Körper getragen, teilte die Polizei mit. Eine Mitarbeiter alarmierte daraufhin die Polizei. Mehrere Streifen eilten zur Zulassungsstelle, in der sich zu dem Zeitpunkt rund 30 Menschen befanden. Dort stellten die Polizisten den Mann zur Rede. Für die Schreckschusswaffe hatte er den Angaben zufolge einen kleinen Waffenschein. Gegen ihn werde daher nicht ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen