Schwerin : Malaktion mit ernstem Thema

von
06. September 2019, 05:00 Uhr

Alternative Antriebe auf Papier: Erstklässler in und um Schwerin widmen sich ab heute einem nicht ganz einfachen Thema. Um 9 Uhr startet in der Schleifmühle eine Malaktion zu alternativen Antrieben. Maskottchen Alex kommt selbst im Stadtwerke-Elektro-Auto und zeigt den Kindern, was solche Modelle unter der Haube haben. Darauf freuen sich schon seit Tagen die Schulanfänger der Naturgrundschule Plate, dessen Vorgänger zu den Gewinnern der Aktion 2018 gehörten.Alle teilnehmenden Grundschulen und Kitas bekommen in den nächsten Wochen Besuch von den Stadtwerken. Sie erhalten ihre Malkoffer. 42 Klassen und Gruppen aus 18 Grundschulen und Kitas nehmen teil.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen