zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

18. November 2017 | 07:41 Uhr

Schweriner Zoo : Lustige Wasserschwein-WG

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Immer was los: 20 Capybaras leben mit Tapiren, Emus, Alpakas und Maras

von
erstellt am 27.Mai.2014 | 16:14 Uhr

Plantschen, tauchen, betuddeln – bei den Wasserschweinen, auch Capybaras genannt, ist immer etwas los. Im Schweriner Zoo tummeln sich die größten noch lebenden Nagetiere im Außengehege gemeinsam mit Tapiren, Emus, Alpakas und Maras. Beim Toben im Wasser gibt es feste Regeln: Zuerst badet die Tapir-Familie, danach die Wasserschweine. Anschließend wird das Fell getrocknet und gekuschelt. Hochzeit wird einmal im Jahr mit Gepfeife gefeiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen